Die SOTHYS Legende | SOTHYS.de

SOTHYS Legende


SOTHYS war der Name, den die Ägypter einem besonders leuchtenden Stern gaben, den die Einwohner zur Zeit der Pharaonen in besonders schönen, klaren Nächten wie ein Juwel am ägyptischen Himmel strahlen sahen.

Die Menschen waren vom Glanz und der Schönheit von SOTHYS fasziniert, aber nicht nur die Menschen, denn in den alten Zeiten unterlagen auch die Götter Gefühlen wie Hass, Liebe, Ärger, Eifersucht und Rache und litten und liebten wie die Menschen. Diese leidenschaftlichen Gefühle schlossen auch die Sterne und Planeten mit ein.

Eines Nachts als Saturn durch den Himmel zog, traf er einen kleinen Stern namens SOTHYS. Nicht einmal Venus in ihrer glanzvollen Schönheit war so wunderbar. Saturn vernarrte sich in den Stern und entflammte in einer für uns Menschen unbegreiflichen Leidenschaft.

SOTHYS Legende

Die strahlende Venus war eifersüchtig und rächte sich durch eine Reihe von Intrigen. Die Ketten, mit denen Saturn versuchte SOTHYS festzuhalten, brachen und die leuchtende SOTHYS fiel vom Himmel und verschwand.

Es kamen Wolken, Wind, Donner und Blitze auf und es war, als ob der Himmel selbst gefallen und verschwunden wäre.

Während der nächsten 40 Tage und Nächte weinte Saturn Tränen über Tränen und überflutete damit die Erde. War dies der Grund für die große Sintflut? SOTHYS war verschwunden vom Himmel ... aber

eines Tages kehrte SOTHYS zurück. Aus welchem Grund? Welchen neuen Glanz bringt sie uns, die einstige Königin des Himmels? SOTHYS hat ihr Geheimnis den Menschen geschenkt, um deren Schönheit und Ausstrahlung zu erhalten.

Euro-Kosmetik GmbH
  • Telefon:
    0 22 03 / 599 00 30
  • E-Mail:
    info[at]sothys.de
  • Adresse:
    Hansestraße 111
    51149 Köln